Die 4 besten ESP32 Bücher

Mikrocontroller ESP32: Das umfassendes Handbuch

  • Umfassendes ESP32 Buch mit über 600 Seiten.
  • Verschiedene Projekte des Mikrocontrollers werden vorgestellt.
  • Themen werden von vielen Bildern und Erklärungen begleitet.

Schaue dir auch meinen Artikel über Raspberry Pi Bücher an

Dieses Buch wird dir alle Funktionen des ESP32 mit unterschiedlichen Anwendungsfällen zeigen. Insgesamt sind über 600 Seiten vorhanden, was dem Autor ermöglicht die Themen ausführlich zu erklären und als Bonus werden am Schluss noch verschiedene Projekte vorgestellt.

Los geht es damit, dass du vertraut gemacht wirst mit dem ESP32 und ihm auch zum ersten mal benutzt. Praktischerweise, wird die Inbetriebnahme für Windows und Linux erklärt. Danach geht es auch schon weiter, mit der Erweiterung und Benutzung des ESP32. Du wirst lernen, welche Löttechniken es gibt und auch die Grundlagen zur Verwendung von Strom.

Alles in Allem, kriegst du mit diesem ESP32 Buch eine Wirklich umfassende Erklärung rund um den Mikrocontroller und wirst am Schluss in der Lage sein, eigene Projekte damit zu gestalten. Durch die vielen Bilder/Erklärungen und abgeschlossenen Themen eignet sich dieses Buch auch gut als Nachschlagewerk.

Das ESP32-Praxisbuch

  • ESP32 Einführung
  • Schritt für Schritt Erklärungen
  • Über 330 Seiten Inhalt

Schaue dir auch meinen Artikel über Arduino Bücher an

Die ESP32 Version ist bisher das beste WLAN-Modul, welches du auf dem Markt finden wirst. Benutzen kannst du ihn wie immer mit der Arduino Software, welche leicht zu verstehen ist. Dabei besitzt er einige Besonderheiten wie z.B. einen 240 MHZ Prozessor mit 2 Kernen. Es versteht sich von selbst, dass dies im Vergleich zu einen PC absolut schlecht ist, für ein WLAN-Modul ist es allerdings durchaus angemessen und sogar besser als manch andere versionen. Des weiteren gibt es auch noch 16 Mb Speicher, auf welchen du deinen Code draufspielen kannst.

Der Autor des Buches wird dir alle Grundlagen beibringen und dir Schritt für Schritt alles erklären. Dabei besitzt das Buch über 330 Seiten, was recht umfangreich ist und auch ausreichend Platz zum erklären bietet. Ein Nachteil ist dafür alllerdings auch der Preis, welcher etwas überteuert ist. Dies spiegelt sich dann auch in den Rezenzionen wieder.

Das ESP8266-Praxisbuch

  • ESP8266 wird vorgestellt
  • Viele Tipps und Tricks
  • Über 400 Seiten

Schaue dir auch meinen Artikel über Projektmanagement Bücher an

In diesem Buch wird der ESP8266 behandelt, welcher der Vorgänger vom ESp32 darstellt. Dies heißt allerdings nicht, dass es keinen Anwendungszweck mehr gibt. Schließlich ist der Preis für das WLAN-Modul billiger, was es eine gute Alternative für billige Projekte macht, welche nicht viel Leistung erfordern.

Des weiteren kannst du ihn auch mit dem Arduino verbinden oder auch alleine benutzen. Somit steht dir die volle Bandbreite an Optionen zur Verfügung. Solltest du zum WLAN gerne noch ein Lämpchen brennen lassen, z.B wenn ein bestimmtes Netzwerk zur Verfügung steht, kannst du ihn mit einem Arduino kombinieren.

Der Autor wird dir dabei alle Vorteile des ESP8266 vorstellen, sodass du seine Möglichkeiten perfekt ausschöpfen kannst. Dabei gibt er dir auch eine Menge Tipps und Tricks, welche dich vor möglichen Stolpersteinen bewahren können. Dies ist oft mehr praktisch als du erst denken wirst, da es schnell mal zu Problemen kommt, welche sich mit dem richtigen Ansatz schnell lösen lassen

FRANZIS Mach’s einfach

  • ESP32 wird behandelt
  • Erstelle dein eigenes Smart Home
  • Sehr guter Preis

Auch wenn der Name erstmal nicht zeigt um was es geht, so wird hier doch der ESP32 vorgestellt. Dabei wird sehr stark auf die Automatisierungsmöglichkeiten eingegangen, welche dir das WLAN-Modul bietet. Hierfür bietet der Autor dir Anleitunnen und Hilfen für deine eigenen Werke. Somit steht deinem Smart Home nichts mehr im Weg.

Los geht es mit einer kleinen Einführung in den ESP32, gefolgt von seiner Entwicklungsumgebung, welche du benutzen kannst. Hierbei kannst du die Arduino IDE benutzen, welche recht cool ist und vor allem einfach zu bedienen. Zusätzlich gibt es eine kleine Einführung in C++, da dies auch die bevorzugte Sprache zum Programmieren deines ESP32 darstellt.

In den ersten Schritten, geht es los mit den Basics, in welche du zum Beispiel eine LED ansteuerst. Dazu wird auch der Temperatursensor behandelt, welcher dir eine Menge an Möglichkeiten bietet. Gerade wenn du die Temperatur deines Zimmers steuern willst oder auch wenn dich einfach nur die Außentemperatur interessiert. Passend dazu wirst du auch lernen, die Feuchtigkeit zu messen, um dein Haus vor Schimmel abzusichern.

Später geht es dann noch um die Kommunikation mit anderen Geräten mit z.B. Bluetooth. Insgesamt besitzt das Buch über 190 Seiten zu einem wirklich angemessen Preis, welcher deine Tasche nicht unnötig stark belastet. Die Einführung ist sehr gut gelungen und am Schluss wirst du in der Lage sein, dein eigenes Smart Home einzurichten

Leon

Hey, Ich heiße Leon und in meiner Freizeit liebe ich es Bücher zu lesen. Nicht jedes Buch wird zu dir passen, deshalb helfe ich dir bei deiner Auswahl mit den besten Büchern :)

Letzte Artikel