Die 5 besten JavaScript Bücher

JavaScript: Das umfassende Handbuch

  • Schneller Einstieg in Java
  • Über 1200 Seiten Inhalt
  • Anfangs einfache dann immer komplexere Themen
  • Viele Beispiele

Dieses Buch bietet dir alles von den Grundlagen bis hin zu fortgeschrittenen Prozessen in über 1200 Seiten. Es wird dich Schritt durch Schritt mit Javascript vertraut machen, bis du am Schluss die wichtigsten Prozesse kannst.

Solltest du noch nicht sehr viel Wissen in Bereich Web Programmierung besitzen oder auch nur Wissen in CSS oder HTML haben, dann wird dich dieses Buch nicht enttäuschen.

Im ersten Teil des Buches wirst du durch die Grundlagen geleitet und dir werden die ersten Schritte gezeigt.Danach wirst du lernen wie du mit Referenztypen und Objekten umgehen kannst und wie du deine Webseite dynamisch verändern kannst.

Grade das letzte Thema ist für dich als angehender JavaScript Programmierer sehr wichtig, da die meisten Webseiten heutzutage dynamisch aufgebaut sind. Als Nächstes sind dann die Formulare dran. In diesem Punkt wird es dir vielleicht helfen, wenn du schon etwas Erfahrung mit HTML hast. Dies ist allerdings kein muss und es ist auch gut möglich ohne das Wissen, solange du motiviert mitmachst.

Später wirst du dann noch die jQuery Bibliothek kennenlernen. Diese kann dir das Schreiben von JavaScript später sehr erleichtern, wenn du lernst damit umzugehen. Zum Ende hin werden dir dann noch die Konzepte von Objektorientierung beigebracht, welche man auch in Java und vielen anderen Programmiersprachen benutzt und du wirst noch vertraut mit Node.js werden.

Natürlich wirst du während dieser ganzen Projekte immer mal wieder kleine Webseiten erstellen und das gelernte somit auch praktisch umsetzen. Das Buch kam erst am 24. August 2018 raus, weshalb es noch relativ unbekannt ist. Der Autor hat aber schon mal ein Buch über JavaScript in 2016 geschrieben, welches durchweg positiv bewertet wurde.

Einstieg in JavaScript

  • Dynamische Webseiten entwickeln
  • Zusatzthemen: HTML5, CSS, jQuery, Ajax,
  • Guter Preis
  • Für Einsteiger geeignet

Dieses Buch ist eine Neuauflage in 2018 von einem älteren Buch über Java das 2016 raus kam, welches aber durchweg positiv bewertet wurde.
Es bietet dir einen guten Einblick in JavaScript und die verschieden Bibliotheken die du benutzen kannst um effektiver damit zu arbeiten.
Wie auch im vorherigen Buch bietet es dir einen Einstieg mit den Grundlagen. Dabei wirst du auch noch etwas Hintergrundwissen erhalten, z.B. was das DOM ist oder auch Objekte.
Danach lernst du, wie du die JavaScript einsetzen kannst und die Möglichkeiten davon.
Wie auch schon versprochen lernst du dann deine erste Bibliothek kennen, und zwar Ajax.
Was auch wieder eine coole Fähigkeit ist, ist es Animationen zu erstellen. Diese wirst du zwar Wahrscheinlich nur sehr selten auf deiner Webseite verwenden. Dafür allerdings werden sie dir am Anfang den größten Spaß bereiten.
Am Schluss lernst du dann noch jQuery und die Eigenschaften von HTML5.
So wirst du nach Abschluss dieses Buch eine gute Basis für JavaScript besitzen und auch etwas mehr die verschieden Prozesse verstehen die im Hintergrund einer Webseite passieren.

JavaScript Programmieren für Einsteiger

  • Erstelle funktionsreiche Webseiten mit Javascript.
  • Zusätzlich zu Javascript wird auch CSS und jQuery besprochen.
  •  Sehr ausführlich für ein Einsteigerbuch  mit über 350 Seiten.

Wenn du noch keine Erfahrung in JavaScript besitzt und hier einen recht ausführlichen Einstieg brauchst, dann ist dieses Buch genau richtig für dich. Du kriegst alle Grundlagen erklärt, welche dann auch noch durch andere wichtige Bausteine wie z.b. CSS und jQuery vollendet werden. Somit bist du am Schluss in der Lage, eigene JavaScript Anwendungen zu erstellen und somit auch deine Webseite zu verschönern.

Insgesamt bietet dieses Buch über 350 Seiten, was für diesen Preis eine Besonderheit ist. Diese Anzahl an Seiten ist allerdings auch notwendig, da sich der Autor wie gesagt nicht nur auf Javascript konzentriert, sondern dir auch kurz und knapp noch weitere wichtige Elemente vorstellt. Hierzu gehören CSS, AJAX, jQuery. Auch wenn du im ersten Moment wahrscheinlich denkst, dass du nur JavaScript brauchst, dies ist leider nicht der Fall. Für eine anspruchsvolle Webseite, welche sowohl Funktionalität als auch Aussehen besitzt, sind die anderen Elemente wichtig, damit sich am Schluss alles zusammenfügt.

 In JavaScript wirst du zum einen die Grundlagen lernen, wobei er hier auf Variablen und weitere Typen eingeht. Des Weiteren wirst du allerdings auch lernen, wie du mit dem Browser zusammenarbeitest, um deine Anwendung zu schreiben. Zusätzlich wird auch die Verknüpfung von Javascript mit anderen Elementen gezeigt und du wirst lernen, wie du Cookies erstellst diese verwendest.

 Meine persönliche Bewertung dieses Buches ist recht hoch, was vor allem an seiner Vielfältigkeit liegt, welche gerade bei Anfängern gebraucht wird. Es ist nicht empfohlen nur Javascript am Anfang zu lernen. Trotz alledem, wenn dies dein einziger Wunsch sein sollte, wirst du genug Wissen für den Einstieg finden. Für den Preis ist es einer der preiswertesten Bücher in diesem Bereich.

JavaScript & jQuery: Interaktive Websites entwickeln

  • Über 600 Seiten
  • Leicht und verständlich geschrieben
  • Die wichtigsten Themen werden behandelt
  • Viele Praxisbeispiele

Interessant gestaltetes Buch, dass sich sehr viel mit JavaScript und jQuery beschäftigt.
Dieses Buch ist was für dich, wenn du nicht nur Javascript, sondern auch noch jQuery intensiv lernen möchtest, im Vergleich zu den anderen Büchern in denen der Hauptfokus auf JavaScript lag.
Des weiteren, ist es zwar keine Voraussetzung schon HTML und CSS zu können, aber es wird dir sicher dabei helfen alles besser zu verstehen.
Das Besondere an diesem Buch sind auch die vielen Beispiele und auch Bezüge zur realen Welt. Grad am Anfang sind diese sehr nützlich und erleichtern das Lernen ungemein.
Das einzig negative an diesem Buch ist wohl sein Preis, auch wenn dieser durch seinen Inhalt durchaus berechtigt ist.

Welches Buch um als Anfänger JavaScript zu lernen

  • Spielend JavaScript lernen
  • Du kannst Deine Fortschritte sehr gut sehen
  • Die Beispiele lehren Dir viele Grundkonzepte

Gerade als Anfänger stellt sich doch oft die Frage, welches Buch am besten den Einstieg vermittelt. Du kannst mir glauben, wenn ich dir sage, dass es am Anfang immer Schwierigkeiten gibt und gerade dann ist ein gutes Buch als Unterstützung unerlässlich.
Aus diesem Grund zeige ich dir meinen persönlichen Favoriten für Anfänger, um JavaScript zu lernen.
Um dir noch zu sagen, wie es dieses Buch geschafft hat mein Favorit zu werden, erkläre, ich noch kurz was meine Kriterien an ein gutes Anfängerbuch sind.
Das Buch muss sich im preislichen Rahmen bewegen. Es sollte bestenfalls nicht über 25 Euro kosten, da sich gerade Anfänger noch unsicher sind, ob sie wirklich Programmieren sollen. Wenn du dann auch noch viel Geld für ein Buch bezahlen musst, wird es das ganze nur noch verschlimmern und du wirst vielleicht niemals deine Programmierfreude finden.
Wichtig ist mir auch immer, dass der Autor verständlich schreibt. Es muss leicht zu verstehen sein und auch an Beispielen darf es nicht fehlen. Dieses Buch erfüllt all dies und führt dich spielerisch ans JavaScript Programmieren ran. Damit wird dir das Lernen mehr als leicht fallen.
Auch das Erscheinungsdatum spielt eine Rolle, da es grundsätzlich mal nicht älter als 2016 sein sollte. Dieses Buch ist sogar erst im 31. Juli 2017 erschienen und ist von dem her noch gut verwendbar in nächster Zeit.

Häufig gestellte Fragen

Eins der wichtigsten Dinge ist, dass der Autor viele Beispiele liefert, die du dann auch selbständig daheim ausprobieren kannst. Dadurch wirst du auf Dauer auch viel schneller Ergebnisse erzielen.

Viele schwören ja auf Online Tutorials, doch trotzdem empfehle ich dir ein Buch zu holen, da es auch gleichzeitig als Nachschlagewerk dienen kann.
Und oft ist es auch so dass Bücher klarer strukturiert sind und den Inhalt klarer übermitteln.

Solltest du dir erhoffen, dass du nach dem Lesen des JavaScript Buches ein Experte bist, muss ich dich enttäuschen. Im Normalfall dauert es mehrere Jahre, um ein Experte zu werden. Allerdings wirst du danach die Grundlagen verstehen und wirst einen ersten guten Anhaltspunkt besitzen.
Grad auch, wenn du dich für einen Job in Richtung JavaScript bewerben willst, sind diese Grundlagen sehr wichtig.

Recent Content

link to Python lernen

Python lernen

In diesem Beitrag werde ich dir die verschiedenen Möglichkeiten Python zu lernen vorstellen. Dabei habe ich den Inhalt wie folgt gegliedert: 3 Python Bücher.3 Kurse über Python.3 Tutorials von...