Die 7 besten Java Bücher

Java ist auch eine Insel

  • Umfassendes Buch über Java Entwicklung
  • Über 1200 Seiten
  • Themen werden ausführlich und einfach verständlich erklärt
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Schaue dir auch meinen Artikel über Java Kurse an.

Dieses Java Buch wird dich sicherlich überzeugen, da es nicht umsonst eins meiner Favoriten ist. Es bietet dir ein umfassendes Werk mit den verschiedensten Themen zur Programmiersprache. Damit kriegst du einen leicht verständlichen Einstieg in Java.

Als Erstes wirst du in die Installation von Java eingewiesen und dir wird  etwas Hintergrundwissen über Java beigebracht.
Später wird dir ein Grundverständnis  von Klassen und Objekten vermittelt, welche in Java sehr häufig gebraucht werden. Da Java eine objektorientierte Programmiersprache ist, musst du verstehen wie diese Funktionieren, da es im Grunde gar nicht möglich ist ohne diese Objekte eine schöne Anwendung zu programmieren.

Davor wirst du allerdings auch noch Datentypen wie Integer oder Strings kennenlernen, denen du Werte zuweisen kannst. Als Beispiel kannst du einem String einen Wert von „Test123“ zuweisen. Diese Werte kannst du dann später verwenden und auch beliebig verändern.
Des weiteren, behandelt das Java Buch auch noch viele fortgeschrittenere Dinge, wie z.B. die GUI-Entwicklung, was im Grunde die Benutzeroberfläche ist, welche wir bei unseren Anwendungen die wir benutzen immer sehen.

Einführung in Java

  • Guter Preis
  • Für Einsteiger geeignet
  • Alle Grundlagen werden abgedeckt
  • Auch Android Programmierung kommt in einem kleinen Teil vor

Schaue dir auch meinen Artikel über Java lernen an.

Dieses Buch ist mit seinem geringen Preis eine gute Empfehlung für Leute, welche knapp bei Tasche sind wie z.B. auch Studenten oder Schüler. Es bietet dir zusätzlich zum guten Preis noch eine solide Grundlage in Java und auch ein paar der fortgeschritteneren Themen werden behandelt.

Los geht es mit den wichtigsten Grundlagen, was zum Beispiel Variablen sind und wie du diese verwenden kannst. Natürlich wird dann auch noch die Objektorientierung behandelt. Dazu werden dir auch immer Werkzeuge vorgestellt, welche dir helfen können effektiver zu sein.

Eine coole Sache, die auch noch behandelt wird, ist der Datenbank Anschluss. So wirst du am Schluss sogar in der Lage sein zum Beispiel den User eine Eingabe machen zu lassen und diese dann zu speichern.
Auch wirst du lernen, wie du deine eigenen Benutzeroberflächen entwickelst und auch was guter Code ist. So gibt es diverse Regeln die dir dabei helfen können einen lesbaren Code für dich und deine Mitmenschen zu schreiben.

Das Java Buch schafft es wie ich finde wirklich gut dir die wichtigsten Konzepte für ein akzeptables Geld beizubringen.

Java Programmieren: für Einsteiger

  •  Recht preiswertes Buch  für einen leichten Einstieg.
  • In über 250 Seiten wird dir alles Wichtige bis hin zu Datenbanken erklärt.
  •  Das Buch ist so geschrieben, dass es für wirklich jeden geeignet ist.

Schaue dir auch meinen Artikel über BlueJ Bücher an.

Dieses Buch bietet dir nicht nur eine preiswerte Lösung, wenn du nicht gerne viel Geld ausgibst, sondern es bietet dir auch einen leichten Einstieg. Der Autor vermittelt dir die wichtigsten Grundlagen, sodass du deine ersten Projekte in Java erfolgreich meistern wirst.

Los geht es damit, dass du ein Überblick über Jahre bekommst. Hierzu wirst dann auch lernen, wie du es auf deinem Rechner installierst. Danach geht es auch schon mit deinem ersten Programm los. Hier geht es natürlich noch um die Grundlagen, wobei du z.b. variable und auch if-abfragen kennenlernst.  Was hierbei positiv auffällt ist, dass sich der Autor Mühe gibt das Ganze leicht zu erklären, sodass es auch für Anfänger verständlich ist.

 Im späteren Verlauf des Buches wirst du dann auch fortgeschrittene Technik kennenlernen, welche allerdings immer noch so erklärt werden, dass du sie auch als Anfänger benutzen kannst. Hier wirst du z.b. APIs und auch Datenbanken kennenlernen. Diese beiden Themen werden recht häufig benutzt, weshalb es natürlich sinnvoll ist diese zu können.

Java: Kompendium: Professionell Java programmieren lernen

  • Umfassendes Buch über Java.
  •  Sowohl die Grundlagen als auch fortgeschritten Themen werden angesprochen.
  •  Lerne wie du Lambda Ausdrücke und Git benutzt.

Schaue dir auch meinen Artikel über ABAP Bücher an.

In diesem Buch kriegst du über 500  Zeiten, welche dich auf alle wichtigen Themen in Java einstimmen. Dabei werden nicht nur die Grundlagen, sondern auch viele fortgeschrittene Themen wie z.b. Multithreading und lambda-ausdrücke angesprochen. Was hierbei sehr erstaunt ist der recht niedrige Preis, welchen du sonst für so viele Information nicht findest.

 Los geht es damit, dass du eine kleine Einführung in die Grundlagen bekommst. Hierbei brauchst du zwar kein Vorwissen, dieses kann allerdings trotzdem nicht schaden, da die Grundlagen nicht ganz so ausführlich sind wie in einem Anfänger Buch. Trotz alledem ist es möglich, hier mitzukommen, wenn du dich anstrengst.

 Im nächsten Schritt wird natürlich auch die objektorientierte Programmierung behandelt, welche den Grundstein von Java liegt. Diese musst du gut beherrschen, weshalb sich der Autor hierfür auch viel Zeit nimmt.

Um so weiter du dann im Buch voranschreitet, umso schwieriger wird es dann auch. So wirst du im nächsten Schritt lernen, wie du über das Netzwerk mit Java kommunizierst. Dies gibt dir natürlich eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, wenn du Programme entwickelst. Des Weiteren wirst du auch Git benutzen, um deine Projekte zu verwalten. Da dies  nur in wenigen Büchern besprochen wird, ist dies ganz klar ein Vorteil hier, da es doch schwieriger ist mit Git zu arbeiten als man erst denkt.

 Zusammengefasst bin ich sehr zufrieden mit diesem Buch, da es dir doch viel Wissen vermittelt und dafür  recht preiswert ist. Dies macht es umso einfacher, dir das Buch zu empfehlen.

Der Weg zum Java-Profi

  • Umfassende Einführung
  • Komplexe Themen werden angesprochen
  • Du musst viel Zeit aufbringen, es wird sich allerdings lohnen
  • Auch Themen rund um die Programmierung werden kurz behandelt

Schaue dir auch meinen Artikel über Kotlin Bücher an.

Wer auf der Suche nach einem Buch mit sehr viel Inhalt ist, wird hiermit zufrieden sein. Dir wird zuerst das Grundwissen beigebracht und später kommen dann auch noch komplexere Aufgaben dazu. Immer mit Aufgaben um dir dabei zu helfen das gelernte auch umzusetzen.
Das Buch konzentriert sich auf die 9. Version von Java. Es gibt zwar schon eine neuere, doch die Änderungen sind am Anfang sowieso nicht sehr unterschiedlich. Damit stellt dies auch kein Problem dar und in vielen Schulen und Universitäten wird sogar noch Java 8 unterrichtet.
Los geht es mit den Grundlagen, wobei dir auch etwas von Objektorientierung beigebracht wird. Dies ist gerade bei einem Java Buch unerlässlich, da das Prinzip der Programmiersprache sich in großen Teilen auf diese Objekte konzentriert. Hier musst du also ganz genau aufpassen.
Auch wirst du lernen, was für Arbeitsumgebungen es gibt, so benutze ich persönlich gerne Eclipse. Es gibt aber auch noch eine Menge anderer.
Es kommen natürlich noch eine Menge weiterer Grundlagen vor, welche sogar noch leichter sind. So wirst du auch lernen was Variablen sind und wie du leichte Rechnungen mit Integern bewerkstelligen kannst.
Bei den fortgeschritteneren Themen geht es dann auch wirklich zur Sache. Dabei wirst du auch Multithreading kennenlernen, welches für eine gute Performance unerlässlich ist. Dazu gibt es auch noch Frameworks und weitere wichtige Themen.
Es wird nicht immer alles leicht sein, doch wenn du dir Zeit zum Lesen nimmst, wirst du mit diesem Buch eine Freude haben.

Programmieren lernen mit Java

  • Guter Preis
  • Viele Übungsaufgaben
  • Über 500 Seiten
  • Die meisten Themen werden abgedeckt, unter anderem auch das Erstellen von einer GUI

Ein weiteres schönes Java Buch, welches gut für Einsteiger geeignet ist. Es ist nicht so ausführlich wie das vorherige Buch, kostet dafür aber auch nur die Hälfte. Es ist perfekt geeignet für dich, wenn du mit Java anfängst und noch nicht weißt, ob du es später mal weiter machen willst.
Wie auch im vorherigen Buch wirst du auch hier wieder durch die Grundlagen von Java geleitet. Es behandelt Themen, wie z. B. Variablen, If-Schleifen und noch andere wichtige Themen für den Einstieg in Java.
Diese Grundlagen sind nicht nur für Java wichtig, sondern werden fast in jeder anderen Programmiersprache auch gebraucht. Solltest du dich also später dazu entscheiden doch noch eine andere Programmiersprache zu erlernen, wird dir dieses Buch dennoch nützlich sein.
Später wirst du dann auch noch etwas über den Zugriffsschutz lernen, welcher im Grunde genommen sagt, welche deiner Klassen auf deine Variablen zugreifen darf, und was sie nur mit diesen Variablen machen darf.
Zum Schluss gibt es dann auch wieder eine Einführung in das GUI und du lernst noch etwas über Datenbanken.
Danks seines günstigen Preises und dennoch gutem Inhalt wirst du den Kauf dieses Buches nicht bereuen.

Java von Kopf bis Fuß

  • Umfassendes Handbuch
  • Gut geeignet als Nachschlagewerk
  • Anspruchsvoll, aber durchaus möglich für einen Einsteiger
  • Auch fortgeschrittene können neue Konzepte lernen

Wenn du ein Fan von Spielen bist und eine lockere Schreibweise bevorzugst, dann solltest du dir auf jeden Fall dieses Buch ansehen. Im Gegensatz zu den anderen Büchern, wirst du hier mit vielen Beispielen und Spielen an Java herangeführt.
In diesem Java Buch, wirst du auch wieder durch die Grundlagen geleitet, mit dem Unterschied, dass es alles eher Spielerisch aufgebaut ist.
So wirst du in diesem Buch zum Beispiel lernen ein Versenken Spiel zu erstellen. Und während diesem erlernen, werden dir viele Bilder vorgestellt, damit du es dir besser Vorstellen kannst.
Des Weiteren werden dir die Grundlagen der Threads erklärt, welche später sehr wichtig in Java werden, da du mit diesen mehrere Dinge gleichzeitig ausführen kannst.
Am Schluss kommt dann natürlich auch noch eine GUI Einführung, sodass auch wirklich jedes Thema abgedeckt ist. Der Autor selbst verspricht, dass es in diesem Buch nie langweilig wird und du Java gut erlernen wirst.
Trotz seines teuren Preises eindeutig eine gute Wahl, da du in das Java Thema spielend eingewiesen wirst.

Leon

Hey, Ich heiße Leon und in meiner Freizeit liebe ich es Bücher zu lesen. Nicht jedes Buch wird zu dir passen, deshalb helfe ich dir bei deiner Auswahl mit den besten Büchern :)

Letzte Artikel