Die 3 besten Computer-Netzwerk Bücher

PC-Netzwerke: Das umfassende Handbuch für Einsteiger

  • Über 700 Seiten Inhalt
  • Grundlagen rund ums Netzwerk werden ausführlich vorgestellt
  • Viele wichtige Konzepte wie z.B. Verschlüsselung oder Netzwerk-Backup werden behandelt
  • Beispiele und Tipps zum einfacheren Verständnis sind mit dabei

Schaue dir auch meinen Artikel über Computer Bücher an.

Wenn du auf der Suche nach einem ausführlichen Fachbuch über Netzwerke und die damit verbundenen Technologien bist, wirst du hier alles kriegen. Los geht es mit den Netzwerk-Grundlagen, in welchen das Buch dir alle nötigen Voraussetzungen nennt, welche du brauchst. Einige wirst du höchstwahrscheinlich schon daheim besitzen, was dir den Anfang erleichtert.
Danach geht es auch schon los, dass du dein WLAN einrichtest zur Benutzung, wie genau das geht, wird Schritt für Schritt erklärt. Später kommt dann auch noch das Thema Sicherheit hinzu, indem du lernst, wie du dein Netzwerk sichern kannst vor bösen Leuten. Auch dein Betriebssystem kann noch entsprechend eingerichtet werden, wobei es hier egal ist, ob du Linux, macOS oder Windows besitzt. Der Vorteil bei Linux ist, dass du sehr viel ausprobieren und lernen kannst, dafür ist es allerdings auch anspruchsvoller.
Später kommt dann noch die Verschlüsselung, was etwas komplexer ist, allerdings wird es sehr gut erklärt. Dazu wirst du lernen, wie du ein Backup deines Netzwerks erstellen kannst, im Falle, dass deine anderen Daten verloren gehen.
Insgesamt bietet dieses Buch über Netzwerke also ein wirklich ausführliches Wissen, welche dir alle Grundlagen vermittelt, welche du brauchst. Auch wenn du später mal nicht mehr weißt wie etwas funktioniert, kannst du jederzeit nachschlagen.

Computer-Netzwerke: Grundlagen, Funktionsweisen, Anwendung

  • Grundlagen rund um Netzwerktechnik werden vorgestellt
  • Geeignet für Studenten, Azubis und Netzwerk Interessierte
  • Wenig Theorie und dafür viel Praxis
  • Über 450 Seiten Inhalt

Schaue dir auch meinen Artikel über Elektronik Bücher an.

Dieses Buch zielt auf Nutzer ab, welche ein Grundwissen über Netzwerke im Bereich Router erlangen wollen. Los geht es mit MAC-Adressen, welche eine eindeutige Identifikation deines Gerätes darstellen. Dazu kommen dann auch noch IPv4 und IPv6. Auf Dauer soll IPv4 zwar abgeschafft werden, im jetzigen Zeitpunkt wird es allerdings noch sehr oft verwendet. Mir selber ist auch aufgefallen, dass du für viele Einstellungen und Änderungen, die du machen willst, du dieses IPv4 noch brauchst.
Später geht es dann weiter mit DHCP und der Adressierung im Netzwerk. Dies sind zwar schon viele Grundlagen, sie reichen allerdings noch nicht für dein eigenes Netzwerk, gerade wenn du dieses groß aufbauen willst. Aus dießem Grund geht es als nächstes Weiter mit Switches, welche ein wichtiger Bestandteil sind. Mit diesen kannst du mehrere Computer kommunizieren lassen, ohne dabei den Router zu belasten.
Auch das Thema Sicherheit wird besprochen, weshalb du auch lernen wirst, mit einer Firewall umzugehen. Ergänzend kannst du dazu auch noch einen Proxyserver benutzen, welcher es deinen Angreifern erschwert deine IP-Adresse herauszufinden. Noch sicher ist allerdings eine VPN-Verbindung, welche auch ausführlich behandelt wird.
Insgesamt bietet dir dieses Buch über Netzwerke einen umfassenden Einstieg, welcher die wichtigsten Themen abdeckt. Somit wirst du auch in der Lage sein dein eigenes Netzwerk auf die Beine stellen und du wirst neue Erfahrungen in deinen Beruf, Studium oder deine Ausbildung mitbringen.

  • Zehn Kapitel über Netzwerke
  • Über 450 Seiten Inhalt
  • Viel Wissen kompakt verpackt
  • Der Lerneffekt ist groß, du musst allerdings auch viel Nachdenken und verstehen
  • Software + Hardware werden behandelt

Netzwerke für Dummies

Schaue dir auch meinen Artikel über Fritz!Box Bücher an.

Dieses Buch über Computernetzwerke, bietet dir wirklich alle Grundlagen, auch wenn nicht immer alles sehr leicht ist, da auch komplexere Themen behandelt werden. Somit gibt es eine Herausforderung an manchen Stellen, was dir im Nachhinein jedoch mehr Wissen bringt, welches du für dein eigenes Netzwerk nutzen kannst.
Erstmal kriegst du auch erklärt, wofür Netzwerke heutzutage überall so eingesetzt werden und was für einen Nutzen sie bieten. Dazu lernst du auch noch etwas über Computernetze und die Nachrichtenübertragung. Zusätzlich dazu wird auch WAN besprochen, was gerade bei einem eigenen Netzwerk sehr interessant ist.
Der Schreibstil des Autors gefällt mir wirklich sehr gut, gerade dann, wenn es noch erklärende Bilder zu einem Thema gibt, welche einem beim Verständnis helfen. Ohne diese Bilder wäre das Thema noch schwerer und man erkennt die Bemühungen des Autors das Thema so leicht wie möglich herüberzubringen.

Leon

Hey, Ich heiße Leon und in meiner Freizeit liebe ich es Bücher zu lesen. Nicht jedes Buch wird zu dir passen, deshalb helfe ich dir bei deiner Auswahl mit den besten Büchern :)

Letzte Artikel