Die 4 besten C# Bücher

C# 8 mit Visual Studio 2019: Das umfassende Handbuch

  • Über 1400 Seiten Inhalt
  • Umfassendes Nachschlagewerk über C#
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet
  • Alle wichtigen Themen werden ausführlich und mit vielen Beispielen behandelt

Schaue dir auch meinen Artikel über VBA bücher an.

Wer auf der Suche nach einem Buch über C# ist, welches über alle wichtigen Themen berichtet, der wird hier fündig. In über 1400 Seiten erklärt dir der Autor alle Themen genau und dazu verwendet er viele Bilder und auch Beispiele. Somit weißt du immer, ob du das bisher gelernte verstanden hast.
Los geht es mit einer C# Einführung, welche gerade für Neueinsteiger sehr interessant sein wird. Danach lernst du das Framework kennen, welches du für die Programmierung benutzt. Dieses heißt Visual Studio und ist kostenlos erhältlich.
Daraufhin kommt auch schon eines der wichtigsten Konzepte in C#, und zwar die Objektorientierte Programmierung. Wie auch in Java, funktioniert vieles über Klassen und die daraus resultierenden Objekte. Somit kriegst du hier noch ein Grundverständnis mit, welches dir auch in anderen Programmiersprachen hilfreich sein wird.
Im späteren Verlauf kommen dann die Themen dran, welche auch für die Fortgeschrittenen unter euch interessant sind. Die Rede ist hier von Multithreading und auch Datenbankprogrammierung. Beides Thema, in welchen der Anfang zwar leicht ist, sie werden allerdings bei größeren Projekten schnell kompliziert.
Einziger Nachteil dieses Buches, ist sein hoher Preis, welcher sich allerdings dank seines umfangreichen Inhalts durchaus erklären lässt.

Einstieg in C# : Ideal für Programmieranfänger

  • Über 500 Seiten Inhalt
  • Guter Preis
  • Bietet dir einen leichten Einstieg auch als Anfänger
  • Alle grundlegenden Themen werden behandelt

Schaue dir auch meinen Artikel über Visual Basic Bücher an.

Gerade wenn du dir vorgenommen hast C# zu lernen, allerdings nicht bereit bist sehr viel Geld für ein umfassendes Handbuch auszugeben, dann bietet dir dieses Buch einen guten Kompromiss. Alle wichtigen Themen werden durchgenommen und diese werden von vielen Bildern und Beispielen begleitet. Somit behältst du immer den Überblick und kannst auch selber viel ausprobieren.
Gerade der leichte Einstieg in dieses Buch konnte mich sehr überzeugen, da ich sehr schnell vieles Verstanden habe. Der Autor bringt die Inhalte also sehr gut bei und es wird nicht zu anstrengend.
Los geht es mit einer kleinen Einführung in C#. Daraufhin folgt auch schon das Objektorientierte Programmieren, was ein muss für alle ist. Sollte dies von einem Buch nicht behandelt werden, dann solltest du dir wirklich überlegen, ob du dir nicht lieber ein anderes holst.
Später kommt dann auch noch die GUI dran, damit du schöne Anwendungen erstellen kannst und auch die Fehlerbehandlung wird vorgestellt.
Somit bietet dir dieses Buch einen guten Einsteig in C#, ohne dass du eine Menge dafür Bezahlung musst.

C# Programmieren für Einsteiger

  •  Lerne die Grundlagen von C#.
  •  Von der Objektorientierung bis hin zur Datenspeicherung in einer Datenbank.
  •  Sehr guter Preis mit über 250 Seiten.

Schaue dir auch meinen Artikel über Clean Code Bücher an.

Dieses Buch bietet die einen ersten Einstieg in C# und Visual Studio. Hierbei wirst du eigene Projekte erstellen, sodass du Schritt für Schritt alle wichtigen Konzepte kennenlernst. Diese Art zu lernen, ist oft eine einfache Variante, weshalb es sich auch sehr gut für Einsteiger eignet.

 Der Preis des Buches ist recht niedrig, was allerdings nicht bedeutet, dass die Qualität leidet, da diese sehr gut ist. Du kriegst über 250 Seiten, in welchen du das wichtigste gezeigt bekommst.

Los geht es mit den Grundlagen, wobei du hier dann auch schnell gezeigt bekommst, wie du objektorientiert programmierst. Dies ist eine der Grundprinzipien in C#, weshalb es auch recht umfangreich erklärt wird. Dies finde ich persönlich sehr gut.

 Im späteren Verlauf wirst du dann auch deine eigene Benutzeroberfläche erstellen, sodass deine Anwender es leichter haben dein Programm zu verwenden. Des Weiteren wird auch die Datenbankprogrammierung besprochen, was ganz klein Vorteil dieses Buches ist, da dies sonst nur recht selten angesprochen wird. Somit wirst du in der Lage sein,  deine Projekte mit Datenspeicherung zu bereichern.

 Zusammengefasst gibt es recht wenig was man an diesem Buch aussetzen kann. Du bekommst eine Menge an Inhalt für einen niedrigen Preis, welcher es dir ermöglicht die ersten Schritte in C# zu gehen. Somit lohnt sich der Kauf dieses Buches auf jeden Fall.

C# 7.0 – kurz & gut

  • Kostet nur sehr wenig
  • Gut geeignet um dein Wissen aufzufrischen und zu erweitern
  • Über 200 Seiten Inhalt
  • Inhalt wird knapp aber gut herübergebracht

Nicht gerade ein sehr großes Buch, was allerdings kein Nachteil ist. In mehr als 200 Seiten erfährst du alles grundlegende über C# und musst dafür auch nicht viel ausgeben. Als Anhaltspunkt, würde ich dir dieses Buch dann empfehlen, wenn du dir noch nicht sicher bist, ob diese Programmiersprache wirklich etwas für dich ist und du einfach nur mal etwas herumprobieren möchtest.
Nach dem Lesen wirst du über die grundlegende Syntax Bescheid wissen und du wirst auch andere Grundlagen wie zum Beispiel Variablen durchnehmen. Da dieses Buch allerdings eher für Leute geeignet ist, welche schon etwas Erfahrung in Java oder C# haben, kann es als Einsteiger in manchen Stellen herausfordernd werden. Es ist allerdings keineswegs unmöglich und mit etwas Motivation wirst du alles sehr gut lernen.

Leon

Hey, Ich heiße Leon und in meiner Freizeit liebe ich es Bücher zu lesen. Nicht jedes Buch wird zu dir passen, deshalb helfe ich dir bei deiner Auswahl mit den besten Büchern :)

Letzte Artikel