Delphi Programmierbücher

Bei mit * gekennzeichneten Links bekomme ich eine Provision vom Händler.

Grundkurs Programmieren mit Delphi

 

  • Sowohl fürs Kindle wie auch als Buch erhältlich
  • Zu allen der Beispiele kannst du Online die zugehörigen Beispiele finden
  • Alle Grundlagen und später auch fortgeschrittenere Themen werden bearbeitet
Mehr Informationen

Wenn du auf der Suche nach einem der aktuellsten Bücher über Delphi bist, dann kann ich dir dieses Exemplar empfehlen. Es ist zwar nicht ganz billig, dafür bekommst du allerdings über 300 Seiten Inhalt, welche dir alle Grundlagen erklären. Zu diesen Grundlagen kommen später dann auch noch fortgeschrittenere Themen, sodass du am Schluss ein gutes Wissen über Delphi besitzt.
Los geht es wie immer mit der Erklärung von Variablen und weiteren wichtigen Themen, welche du brauchst, um später weiterzumachen. Danach geht es allerdings dann auch schon bald los mit den ersten interessanten Themen, so wirst du zum Beispiel deine eigene Benutzeroberfläche programmieren. Dazu wirst du auch lernen, wie genau du Text verarbeiten kannst, damit du diesen auch nutzen kannst.
Der größte Vorteil des Buches sehe ich in seinen Projekten, welche alle Online gestellt wurden. Somit kannst du dir zu jedem Beispiel noch das zugehörige Projekt anschauen und kannst es selber ausprobieren bei dir daheim.

    Delphi für Kids

    • Bietet deinen Kindern einen spaßigen Einstieg in Delphi
    • Alle Themen werden leicht und mit vielen Beispielen erklärt
    • Fast 500 Seiten Inhalt
    Mehr Informationen

    Delphi generell ist sehr gut geeignet für Kinder, da du diese Programmiersprache leicht verwenden kannst und sie eine gute Struktur besitzt. In Kombination mit diesem Buch, wird sie allerdings nochmals leichter und auch spaßiger, was auch wichtig für deine Kinder ist. Somit können sie somit ihre ersten Schritte in Richtung Programmierung machen und haben hierbei Spaß.
    Alle der wichtigen Grundlagen werden behandelt. Die meisten dieser Konzepte sind gleich oder ähnlich wie in anderen Programmiersprachen, sodass der Umstieg sehr leicht fällt. Los geht es wie immer mit dem Variablen und dann später kommen auch die Schleifen hinzu.
    Etwas komplexer wird es dann, wenn die Objektorientierung drankommt, welche man auch OOP abkürzt. Mit dieser kannst du deine Projekte strukturieren und verlierst auch bei großen Projekten nicht die Übersicht. Somit lernen die Kinder schon etwas für die Zukunft, da dies bei jedem Job ein sehr wichtiges Thema ist. Es wird allerdings trotzdem spielerisch herangegangen, sodass es nur wenig Theorie und viel zum Ausprobieren gibt. So werden sie während dem Lesen auch ihre ersten Projekte erstellen und werden dir dann bestimmt Stolz davon erzählen, wenn eines davon fertig ist.

      Delphi für Einsteiger

      • Leichter Einstieg in Delphi
      • Alle Grundlagen werden kurz durchgenommen
      • Dank seiner Kompaktheit kannst du es auf Reisen mitnehmen